Beiträge zum Thema „Berichte aus dem Jahr 2011“

Fortbildung „Geocaching als Methode in der Umweltbildung“

Auf Einladung des NANU! e.V. und unter Leitung von Werner Rolf begab sich am 2. April 2011 eine bunt gemischte Gruppe von Menschen aus Umweltbildung und Jugendarbeit auf die Suche nach dem Lechschatz.

Erstaunte Blicke und Frage trafen die Teilnehmer, als sie sich von GPS-Geräten zu verschiedenen Stationen im Botanischen Garten lotsen ließen, um mit Hilfe der dort zu lösenden Aufgaben zum Lechschatz (einem Ruhepol im Japangarten) zu finden.

Weiterlesen →

Fortbildung Improvisation

Der Moment bietet immer eine Lösung.

Mit diesem Bewusstsein konnten 16 NANU-Akteure eine überaus anregende, aktive und kreative Fortbildung im Botanischen Garten abschließen. Unter Anleitung von Karin Krug, Schauspielerin und Mitglied im Ensemble des Fastfood-Improvisationstheaters aus München, wurden die TeilnehmerInnen am 26. März vier kurzweilige Stunden lang mit dem Thema „Erwarte das Unerwartete“ vertraut gemacht.

Weiterlesen →

Auftaktveranstaltung in Oberschönenfeld

12. Februar 2011: Mit dem Walderlebniszentrum Oberschönenfeld in die neue NANU-Saison

– Schnitzen zum Valentinstag –

Die Auftaktveranstaltung stand ganz im Zeichen des Internationalen Jahrs der Wälder. Auf dem gemeinsamen Weg durch den Oberschönenfelder Wald erzählte Pentti Buchwald viel Wissenswertes über Bedeutung des Waldes und die verschiedenen Baumarten.

Weiterlesen →