Termine

Die nächsten anstehenden Termine im Vereinsleben finden Sie hier.

Wir laden Mitglieder und Interessierte herzlich ein, rege teilzunehmen und sich nach Kräften selber einzubringen. Das Netzwerk lebt vom gegenseitigen Austausch und von der Präsenz in der Öffentlichkeit. Aus diesem Grund sind wir auf aktive ehrenamtliche Mitarbeit vor allem im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit angewiesen.

Netzwerktreffen

Das nächste Netzwerktreffen findet am 20.09.2017 statt.

„Chardonnay und Branntweinbach, neue Lebensadern für den Lechauwald“.
Unter diesem Motto wollen wir eine Exkursion in den Lechauwald Gersthofen machen.
Dort wird Hubert Schuster eine Führung an dem Gewässer entlang machen und einiges zur Entstehung und der Funktion der kleinen Auwaldbäche erklären.
Außerdem können wir dort den neuen Dschungelpfad mit Themen rund um die Tier- und Pflanzenwelt, der gemeinsam von BEW und LPVA erstellt wurde, besichtigen. Dieses Gelände ist außerdem ganzjährig sehr interessant, um dort Führungen in der Natur zu machen.

Wir treffen uns am 20.9. um 17:30 Uhr am Parkplatz vor dem Ristorante Bel Mare (Unterer Auweg 12, 86169 Augsburg). Die Führung findet bei jedem Wetter statt. 

Im Anschluss der Führung gehen wir zum Plausch ins Restaurant Bel Mare!

Weitere Informationen und Anmeldung bei Hubert Schuster
(E-Mail: hubsi.schuster@t-online.de, Tel. 0172/8213803)

An wen richtet sich das Treffen?

Der NANU organisiert vier NetzwerkTreffen (und 1-2 Fortbildungen) im Jahr. Willkommen sind NANU-AkteurInnen, Mitglieder und NANU-Freunde aus Stadt und Land sowie Neueinstieger und Interessierte an Natur und nachhaltiger Umweltbildung/BNE

Was erwartet Sie?

Begonnen wird meist mit einer Führung oder einem Fachvortrag, der u.a. praktische Tipps für die Umweltbildungsarbeit enthält. Im Anschluss bleibt Zeit zum persönlichen Austausch, oft wird auch in ein Restaurant eingekehrt.

Wir freuen uns auf Ihr/Euer Kommen!

 

NANU-Fortbildung

Die nächste Fortbildung ist in Planung.

22. Oktober 2016, von 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr
Bildung für nachhaltige Entwicklung mit geflüchteten Menschen in Augsburg

Geflüchteten Menschen sollte eine Teilhabe an einer vielfältigen Bildung aber auch an Freizeitangeboten
in der Region Augsburg ermöglicht werden. Chancengerechtigkeit ist eine Zielvorgabe der Agenda 21 und
Inhalt einer Bildung für nachhaltige Entwicklung.
Weitere Informationen hier: >> Programmflyer

NANU-Mitgliederversammlung

Die diesjährige NANU-Mitgliederversammlung findet am 20. Oktober 2017 um 17 Uhr im Botanischen Garten Augsburg statt.