Die Lehmgrube Lützelburg - wo die seltenen Amphibien hausen    
 
 
Datum 
  14.06.2020 10:00 - 12:00
Titel 
  Die Lehmgrube Lützelburg - wo die seltenen Amphibien hausen
Beschreibung 
  Durch Beweidung wird die Lehmgrube zum idealen Lebensraum für Gelbbauchunke und Kammmolch. Erfahren Sie wie Landwirtschaft und Naturschutz gemeinsam diesen Lebensraum erhalten.
Bitte mitbringen 
 
Treffpunkt 
  an der Lehmgrube Lützelburg, Einfahrt zwischen Peterhofstraße und Ziegeleistraße, 86456 Lützelburg
Veranstalter 
  Tierschutzverein Augsburg
ggf. Leitung 
  Dr. Albert Eding und Gebietsbetreuerin Annika Sezi
Telefon: 
 
Anmeldung bis 
  12.06.2020
Kostenbeitrag 
  kostenfrei
Zielgruppe 
  Erwachsene

zurück